Einbindung der Arbeitssicherheit in die Unternehmenskultur und Steigerung der Anwesenheit Baustein 2

Seminarbeschreibung

Im Intensivseminar Einbindung der ASI in die Unternehmenskultur werden die Teilnehmer mit den Dimensionen der Bradleykurve vertraut gemacht und verstehen die erforderlichen Schritte der inneren Entwicklung der Kultur des Unternehmens.

Sie entwickeln ein völlig neues Verständnis für ASI und gewinnen Freude und Leidenschaft für die Umsetzung des Themas.

Sie erhalten einfach und direkt umsetzbare Methoden zur Entwicklung von Kultur und ASI. Als künftige Safety Culture Manager erhalten die Teilnehmer Mittel an die Hand auch die letzten Zweifler im eigenen Unternehmen zu überzeugen und ASI als gewinnbringendes Unternehmensziel zu verankern.

Es wird auch klar, wie sich die Verantwortung des Unternehmers mit derjenigen der oberen Führung sowie der Führung vor Ort und der Mitarbeiter in einem Erfolgsunternehmen ineinander fügt.

Die Teilnehmer erhalten das erforderliche Knowhow einen Prozess der Anwesenheitsverbesserung im Unternehmen einzuführen und ein System der Gespräche nach Rückkehr aus der Krankheit der Mitarbeiter zu etablieren.

Die Teilnehmer verstehen …

  • Den Zusammenhang zwischen Unternehmenskultur und ASI
  • Die Bedeutung der Verantwortung im Unternehmen
  • Die Hauptursachen für Abwesenheiten

Die Teilnehmer lernen …

  • Bewusstsein bei Menschen zu entfalten
  • Wege Menschen zu beeinflussen und Motivation freizusetzen
  • Methoden um Kultur und ASI zu verzahnen

Die Teilnehmer können …

  • ASI in die Kultur integrieren und den Weg im Unternehmen aufzeigen
  • Erfolgsmethoden im Unternehmen vorstellen
  • Einen Anwesenheitsverbesserungsprozess etablieren

Teaser zum Webinar Arbeitssicherheit und Kulturwandel

Jetzt kostenlos zum Webinar anmelden!

Sie möchten regelmäßig mehr ACADEMYWISSEN?

Dann melden Sie sich hier kostenlos an!