Freuen Sie sich auf den Safety Culture Evening

Das erwartet Sie am Vortragsabend:

Viele Unternehmen machen den Fehler und setzen sich zu wenig tief oder gar nicht mit ihrer Unternehmenskultur auseinander. Dabei wird ein Thema oft außer Acht gelassen. Mit fatalen Folgen:

Der Lack ist in Ordnung, darunter ist die Kultur in vielen deutschen Unternehmen aber äußerst fragil. Und das wirkt sich auf die Mitarbeiterzufriedenheit und deren Leistungsbereitschaft aus. So geben ca. 85% aller befragten Arbeitnehmer an nur eine geringe oder gar keine emotionale Bindung an ihr Unternehmen zu haben. Ein Armutszeugnis für das Hochlohnland Deutschland, wo Unternehmenskultur immer mehr den Unterschied ausmacht.

Die Hand an den Handlauf, das ist das was die meisten Menschen mit Arbeitssicherheit verbinden. Ich sage, wenn wir an den Handlauf denken, dann brauchen wir ihn nicht mehr. Wirkliche Arbeitssicherheit beginnt im Kopf und diesen in die richtigen Bahnen zu lenken, das ist eine Frage der Unternehmenskultur, also für alle Führungskräfte im Unternehmen.

Wie wir wissen gehen fast alle Arbeitsunfälle auf menschliches Fehlverhalten zurück. Dieses wird stark beeinflusst durch drei Punkte:

1.    Die innere Einstellung, die ein Mensch mitbringt, sozusagen das was er durch seine Sozialisierung geworden ist.

2.    Das, was von der Führung vorgelebt, gefordert und zugelassen wird.

3.    Die Unternehmenskultur und die darin verankerten geltenden Werte im Unternehmen.

Ein Mitarbeiter mit hoher emotionaler Bindung an sein Unternehmen hat immer eine andere Einstellung, geht gerne zur Arbeit und achtet mehr auf sich selbst, geht früher ins Bett und ist ausgeschlafen und achtet gleichzeitig automatisch auch auf andere. Er möchte ohne darüber nachzudenken also unbewusst von innen heraus vom Unternehmen jeglichen Schaden abwenden.

Nun ergibt Arbeitssicherheit für alle Beteiligten Sinn und lässt neue Wege und Möglichkeiten erkennen, wie unternehmerische Entwicklung eingeleitet werden kann. Gewinner sind dann Mitarbeiter und Unternehmer durch mehr Ergebnis- und Lebensqualität. Es gelten die Aussagen: Erfolgreiche Sicherheit macht mit Sicherheit erfolgreich sowie ein wenig punktierter: Wer in Arbeitssicherheit gut ist, ist überall gut.

In seinem Vortrag zeigt Stefan Bartel auf, wie die Bereiche Unternehmenskultur und Arbeitssicherheit, als Gradmesser für den Reifegrad der Kultur, in Einklang gebracht werden können. Er zeigt wie Mitarbeiter zu loyalen und motivierten Kräften werden und wie im Unternehmen eine Kultur des Erfolgs von innen heraus etablieren werden kann, also ein Wachstum, das von den Mitarbeitern als innerer Antrieb entsteht.

Informationen zur Veranstaltung

Die Safety Culture Evenings finden deutschlandweit statt. Aktuelle Orte und Termine finden Sie hier.

Der Vortragsabend mit Vortag und anschließender Diskussion beginnt um 18.30 Uhr und endet um ca. 21.00 Uhr.

Buchen Sie jetzt online zum Sonderpreis von nur EUR 29,- inkl. Mwst. Mit jedem Ticket haben Sie die Möglichkeit eine weitere Person kostenlos zum Vortrag mitzubringen.

Die Zusendung des Online-Tickets erfolgt rechtzeitig vor dem Veranstaltungstermin per Mail, mit Angabe des genauen Veranstaltungsortes.

Der Eintritt an der Abendkasse beträgt EUR 59,- inkl. MwSt.

Unter allen anwesenden Teilnehmern werden folgende attraktive Preise verlost:

1 Wertgutschein über EUR 400,- netto - einzulösen für die Seminarreihe an der Academy

1 Buch "Kulturwandel"